Matarenda Community Development Trust

 

2 Rekai Tangwena Drive

Mutare / Zimbabwe

Tel. 00263-20-63373

e-mail: theresahkuhl@yahoo.com

 

Spendenaufruf für das Matarenda Training Centre

 

Nach 4 Jahren Geschäftstätigkeit im Fairen Handel entwickelte die Matarenda Cooperative 2015 eine neue Projektidee: Der Aufbau einer Ausbildungseinrichtung für Jugendliche – insbesondere Mädchen – sowie für Frauen, die wegen unzureichender Qualifikationen ihre Familien nicht versorgen können.

Dieses „Matarenda Training Centre“ soll in Mutare (Zimbabwe) entstehen. Seine vorrangige Zielsetzung ist die Entwicklung von Fertigkeiten für die Herstellung von kunsthandwerklichen Produkten. Im ersten Abschnitt des Aufbaus ist die Ausbildung in Textiler Gestaltung geplant.

Das „Matarenda Training Centre“ wird eine Besonderheit aufweisen, die es von anderen Ausbildungsinstituten unterscheidet: Wenn nach Erwerb von Grundfertigkeiten eine gute Produktqualität erreicht wird, können in der 2. Ausbildungsphase und  nach Abschluss des Trainings die Artikel auf einem vorhandenen Absatzmarkt verkauft werden. Die Zusammenarbeit mit den Weltläden sichert den Produzentinnen ein nachhaltiges Einkommen zu einem fairen Preis und schützt sie vor Ausbeutung durch Zwischenhändler.

Das Projekt wurde während einer Veranstaltung des Weltladens „Klosterstube  Loccum“ zum ersten Mal öffentlich vorgestellt. Frau Runge, Mitarbeiterin des Ladens, sowie ihre Familie haben anschließend etwa 60 Nähmaschinen, viele Stoffe und Zubehör sowie ein umfangreiches Sortiment von Schulmöbeln als Sachspenden organisiert. Diese Grundausstattung für das Ausbildungszentrum wurde am 19.03.2016 in den Container zur Verschiffung verladen. Der Container wird voraussichtlich am 05.06.2016 in Mutare eintreffen.

Für die jetzt in Mutare erforderliche Anschubfinanzierung von insgesamt ca. 5300,- € bitten wir Sie um Ihren Beitrag. Dieser kann in einer Spende bestehen oder in einem zinsgünstigen Darlehen über eine Laufzeit von 6 Monaten bis 2 Jahren. Die Rückzahlung kann durch die Verkäufe von Matarenda an die Weltläden gewährleistet werden.

Die Anschubfinanzierung  wird  benötigt für die erste Miete und Kaution , Gebühren

für die Registrierung,die Zollabfertigung  sowie Transportkosten vom Container zum Training Center.

Ab Juli 2016 soll sich das Training Center durch Schulgebühren selbst finanzieren.

Zwischenzeitlich ist in Mutare der Prozess der Registrierung als gemeinnützige Stiftung  „Matarenda Community Development Trust“ sowie die Vorbereitung der Räumlichkeiten weitgehend abgeschlossen.

Bitte helfen Sie uns diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen!

Phylis Theresa und Dietmar Kühl

Weitere Informationen zur Matarenda Handicrafts Cooperative und ihrer Geschäftstätigkeit im Fairen Handel finden Sie auf unserer website   www.matarenda.com

 

Kontoverbindung für Spenden und Darlehen:

Commerzbank Mölln

IBAN: DE04 2304 0022 0141 8623 00

Kontoinhaber: Theresa Kühl

Stichwort: Matarenda Training Centre

 
Make a Free Website with Yola.